Wanderziel Allgäu

Wandern mit der ganzen Familie im Allgäu

Das Allgäu bietet mit seinen vielfältigen Landschaftsformen für Familien, die in ihrer Freizeit die Welt zu Fuß entdecken wollen, eine bunte Palette unterschiedlichster Wanderziele. Welche Wanderungen auch mir den ganz Kleinen problemlos machbar sind, das erfahren Sie hier.

Wanderziel Allgäu

Das Allgäu – beliebtes Wanderziel für Familien

Zwischen den Königsschlössern bei Füssen und den Nagelfluhbergen im Westen der Region und zwischen den sanften Wiesenhügeln des Alpenvorlandes und den imposanten Bergriesen des Hochgebirges gibt es eine riesige Auswahl an attraktiven Tourenmöglichkeiten. Imposante Schlösser und Burgen sorgen für spannende Abwechslung, und stille Seen, wilde Schluchten und tiefe Höhlen gilt es zu entdecken. Auf den grünen Bergweiden locken bewirtschaftete Alpen immer wieder zu aussichtsreicher und erholsamer Rast. Die über Jahrhunderte gewachsene Kulturlandschaft mit ihren sanften Wiesen, auf denen verstreut die urigen Bauernhöfe liegen, bietet Erholung für die Augen und die Seele. Und malerische Dörfer und Städte, deren Anfänge teils bis in die Römerzeit zurückreichen, lassen Jahrtausende alte Geschichte lebendig werden.

Wanderziel Allgäu

Frühjahrsblumen in den Allgäuer Alpen

Schon mit den ganz Kleinen kann man problemlos die Täler und die sanft gewellten Hügel am Alpenrand erkunden. Für Abwechslung sorgen hier gurgelnde Bäche und Flüsse, stille Wälder und verwunschene Burgruine, die als abenteuerliche Spielplätze dienen. Zahlreiche Seen laden in den Sommermonaten zu einem erfrischenden Bad ein. Für die Größeren hält mit steigender Kraft und Ausdauer das Hochgebirge anspruchsvolle und abenteuerliche Ziele bereit. Steile Felsgipfel, wilde Schluchten und rauschende Wasserfälle bilden hier die eindurcksvolle Kulisse, die Groß und Klein begeistert.

Mit etwas Geduld und Glück kann man die scheuen Tiere des Hochgebirges beobachten. Am Himmel zieht der Steinadler seine Kreise, vor dem die Murmeltiere mit schrillen Pfiffen warnen. Fasziniert beobachtet man das Treiben dieser Lieblinge der Kinder, die sich auf den saftigen Bergwiesen emsig Fettreseven für ihren langen Winterschlaf anfressen. Durch steile Felsflanken klettern Gämsen und Steinböcke und in der herbstlichen Dämmerung hallt das urtümliche Röhren der Hirsche durch die Bergtäler. Marschieren Sie einfach los, und eröffnen Sie Ihren Kindern auf den Touren im wunderschönen Allgäu einen ganz neuen Blick auf die Welt!

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*